Adventskalender Tag 24

Willkommen zu Tag 24!

Heute ist es endlich soweit! Unsere Große freut sich schon seit Wochen auf Weihnachten – der Kleine weiß glaube ich noch nicht, was das alles soll. =)
Wir wünschen Euch allen ein schönes Weihnachtsfest, entspannte Feiertage, erfüllte Wünsche, Zeit mit lieben Menschen und leckeres Essen!

Heilige Nacht

Ahnungsfrohe Stille waltet,
Und herauf in hehrer Schöne
Zieht die Nacht: andächtig grüßen
Sie vom Thurm der Glocken Töne,
Und die Windsbraut, welche tosend
Fegte schneebehang’ne Hügel –
Solche Klänge sanft zu tragen,
Senkt sie friedlich ihre Flügel.

Sieh’, der Himmel ließ erschimmern
Seine ewigen Demanten,
Und in Hütten und Palästen
Lichter ohne Zahl entbrannten,
Und die Nacht, sie ward zum Tage:
Heller noch als tausend Kerzen,
Freude strahlt aus jungen, alten
Kinderaugen, Kinderherzen.

Denn in dieser Nacht alljährlich
Wird die Kindheit neu geboren.
Wenn ihr nicht zu Kindern werdet,
Seid ihr diesem Fest verloren.
Drum, was alt und kalt, laßt draußen,
Frost beim Frost im Winterschein:
Heute sollen jung die Greise,
Alle sollen Kinder sein.

Und in dieser Nacht alljährlich
Wird die Liebe neu geboren,
Und enterbter Brüder denket,
Wen das Glück zum Sohn erkoren,
Und was abgedarbt der Arme
Sich im Werkeltagsgetriebe,
Wandelt er in kleine Gabe,
Bringt’s zum Opfer seiner Liebe.

Ja, in dieser Nacht alljährlich
Wird die Liebe neu geboren,
Die die Welt erlös’t vom Fluche –
Frohe Botschaft, unverloren!
Leuchtet heller auf, ihr Kerzen,
Heller flamme, Sternenpracht,
Voller tönet, Glockenklänge:
Hosianna, heil’ge Nacht!

Otto Sievers

 

An dieser Stelle empfehlen wir traditionell die Bibel zum Lesen. Viele von Euch haben vielleicht eine daheim, manche haben sie ganz gelesen (Wow!), manche haben höchstens mal reingeschaut. Die Weihnachtsgeschichte ist relativ kurz und man kann sie auch online lesen, falls Ihr keine Bibel zur Hand habt. Falls Euch das dicke Buch zu viel ist – ich habe die Bibel auch nur in Auszügen gelesen – dann gibt es schöne Kinderbibeln. Unsere Tochter lässt sich gern die Bibelgeschichten vorlesen und es gibt meist schöne Bilder.
Die Weihnachtsgeschichte findet ihr bei Lukas, z.B. hier in der alten Luther-Übersetzung oder hier in einer neueren Textform. Wer mag kann sich auch die Übertragung in Jugendsprache in der Volxbibel durchlesen. Und wer etwas Kontext will, kann sich etwa hier Erläuterungen und Gedanken zu der Bibelstelle durchlesen.

Pentatonix – Oh holy night

Ich hoffe wir lesen uns im nächsten Jahr wieder! Bis dahin einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2020!

Alles Liebe
Katharina und Familie

Adventskalender Tag 23

 

Willkommen zu Tag 23!

Großstadt-Weihnachten

Nun senkt sich wieder auf die heim’schen Fluren
die Weihenacht! die Weihenacht!
Was die Mamas bepackt nach Hause fuhren,
wir kriegens jetzo freundlich dargebracht.

Der Asphalt glitscht. Kann Emil das gebrauchen?
Die Braut kramt schämig in dem Portemonnaie.
Sie schenkt ihm, teils zum Schmuck und teils zum Rauchen,
den Aschenbecher aus Emalch glasé. Weiterlesen

Adventskalender Tag 21

Willkommen zu Tag 21!

Einkäufe

Was schenke ich dem kleinen Michel
zu diesem kalten Weihnachtsfest?
Den Kullerball? Den Sabberpichel?
Ein Gummikissen, das nicht näßt?
Ein kleines Seifensiederlicht?
Das hat er noch nicht. Das hat er noch nicht!

Wähl ich den Wiederaufbaukasten?
Schenk ich ihm noch mehr Schreibpapier?
Ein Ding mit schwarzweißroten Tasten;
ein patriotisches Klavier?
Ein objektives Kriegsgericht?
Das hat er noch nicht. Das hat er noch nicht! Weiterlesen

Adventskalender Tag 20

Willkommen zu Tag 20!

Weihnachten

Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
Mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
Schöne Blumen der Vergangenheit.

Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise
Und das alte Lied von Gott und Christ
Bebt durch Seelen und verkündet leise,
Daß die kleinste Welt die größte ist.

Hans Bötticher

Experimentierkästen
Kinder entdecken gern die Welt und was dabei gut hilft sind Experimentiersets! Man kann gemeinsam mit seinen Kindern Themen wie Solar, Magnete, Elektronik, Roboter, Kristalle und noch viel mehr entdecken.

Michael Bublé – It’s beginning to look a lot like christmas

Alles Liebe und bis morgen!

Adventskalender Tag 19

Willkommen zu Tag 19!

Einsiedlers heiliger Abend

Ich hab’ in den Weihnachtstagen –
Ich weiß auch, warum –
Mir selbst einen Christbaum geschlagen,
Der ist ganz verkrüppelt und krumm.

Ich bohrte ein Loch in die Diele
Und steckte ihn da hinein
Und stellte rings um ihn viele
Flaschen Burgunderwein.

Und zierte, um Baumschmuck und Lichter
Zu sparen, ihn abends noch spät
Mit Löffeln, Gabeln und Trichter
Und anderem blanken Gerät. Weiterlesen